Projektwoche am Vögeihof 3A und 3B

Viel Spaß hatten wir auf der Projektwoche am Vögeihof/Forstau.

Wir begannen gleich mit einem Test unserer Geschicklichkeit.

Sehr anstrengend war die 11km lange Wanderung auf eine Alm. Aber die Belohnung wartete schon am Ziel - die Grillwürstchen schmeckten nach der Anstrengung besonders gut.

Der Fackelzug vertrieb die Regenwolken und beleuchtete das Dorf.

Die selbstgebackenen Brötchen waren mit der selbstgemachten Butter besonders lecker.

Unsere Discoladies rockten wild durch den Raum. Die Burschen wunderten sich nur, wie die Damen das Tanzbein schwangen.

Wir lernten die Pflanzen am Wegrand kennen - Spitzwegerich, Schafgarbe und viele andere Kräuter können sehr hilfreich sein!

Das war besonders lustig! Achtung, fertig, los - schon landeten wir im weichen Heu.

Das Basteln eines Mitbringsels war der Abschluss einer erlebnisreichen und interessanten Woche.